Der perfekte Lippenstift für jeden Typ

Neueste Beiträge

Gesundheit und Schönheit / Neueste Beiträge 189 Views

Er ist in den meisten Frauenhandtaschen zu finden, der Lippenstift. Ein treuer Begleiter im Alltag. Schön geschminkte Lippen lassen das Gesicht strahlend und frisch wirken. Die Auswahl an Farben und Effekten ist riesig. Von hellen Nudetönen bis zu tief dunklem braun oder violett, bei der Farbe hat man die Qual der Wahl. Viele Frauen stehen oft im Geschäft vor dem Regal mit den unterschiedlichen Lippenstiften und fragen sich, ob dieser Farbton überhaupt der Richtige für sie ist. Bei der Auswahl sollte man nicht nur darauf achten, dass man die Farbe optisch schön findet, denn wenn sie nicht zum Typ passt, wird der neue Lippenstift schnell zum Fehlkauf und landet bald in den Tiefen des Kosmetikschränkchens im Badezimmer.

Wie findet man den perfekten Lippenstift?

Zwei wichtige Kriterien bei der Auswahl des neuen Lippenstifts sind der eigene Hautton und die Haarfarbe. Frauen mit hellen Haaren und heller Haut können neben hellen Rosé und Pfirsich Tönen auch auf knallige Rot Töne zurückgreifen. Jedoch sollten diese nicht zu dunkel sein. Haben Sie helle Haut mit dunkeln Haaren, eigenen sich sanfte Beige Töne oder wenn es etwas gewagter sein soll auch ein knalliges Rot.

Hat man einen dunkleren Hautton, kann man meist besser zu kräftigen Farben greifen, als jemand mit heller Haut. Blonde Haare mit dunkler Haut harmonieren mit Karamell und Gold Tönen, hat man dunkle Haare, lohnt es sich beim Kauf eines neuen Lippenstifts einen Blick auf Farben wie Dunkelrot, Beerentöne oder auch schokoladiges Braun zu werfen. Neben dem Hautton und der Haarfarbe sollte man sich die Form und Größe der Lippen genauer anschauen. Auch hier ist die Farbwahl entscheidend, ein kleiner Mund mit schmalen Lippen kann mit der falschen Farbe schnell noch kleiner wirken. Genauso kann man auch bei natürlich vollen Lippen zur falschen Farbe greifen.

Die schönsten Lippen, mit dem tollsten Lippenstift können schnell zum Flop werden, wenn sich hinter den Lippen schlecht gepflegte Zähne verstecken. Ein toller roter Lippenstift wirkt am besten, wenn man schöne weiße Zähne hat. Eine gute Zahnpflege und regelmäßige Kontrollen beim Zahnarzt sind deshalb unumgänglich. Ein guter Zahnarzt steht in Fragen rundum schöne Zähne beratend zur Seite. Das Thema Bleaching ist eine Möglichkeit, um die Zähne aufzuhellen, sollte allerdings gut mit dem Zahnarzt besprochen werden. Wenn man auf natürliche Weise sein Zahnweiß behalten möchte, sollte man möglichst auf starken Konsum von Lebensmittel wie Kaffee oder schwarzem Tee verzichten. Ein strahlendes Lächeln ist immer schön, mit dem passenden Lippenstift kann man oft noch ein bisschen mehr bezaubern.

Bild: fotolia.com, alphaspirit

Das könnte Sie auch interessieren:
Das richtige Styling
Das richtige Styling für verschiedene Anlässe Schminken ist nicht gleich Schminken. Dass man zu einem Vorstellungsgespräch nicht im Abend-Make-up erscheinen kann, sollte zwar selbstverständlich sein, ...
Das Styling durch Schmuck komplettieren
Das richtige Styling für jeden Anlass: das passende Outfit und die passende Schmink muss gewählt werden. Geht man abends weg eignen sich Smokey-Eyes und das das kurze Schwarze, geht man zu einem ...

Comments